Freitag, 10. Februar 2012

Taktische Probleme -

- mit dem Hut verhinderten die weitere Bearbeitung. Dann wurde es Winter, Weihnachten war schön aber anstrengend, deshalb blieb der Hut liegen.
Da ich "Tanten-Oma" werde (meine Nichte sieht Mutterfreuden entgegen) liegt schon der erste Baby-Stoff rum.

Inzwischen hatte ich Lust auf eine neue Tasche passend zu meinen blauen Klamotten. Die ist richtig schön geworden. Dann erforderte ein Geburtstagswunsch meine Aufmerksamkeit auf eine kleine, goldene Tasche passend zu einem Mittelalterkleid. Ist gestern verschenkt.

Letztes Jahr bekam ich ganz tolle Wolle geschenkt, habe aber nicht die Geduld zum Handstricken, deshalb ersteigerte ich gestern bei ebay eine Strickmaschine. Da ich schon eine alte Maschine von meiner Mutter besitze, kann ich damit umgehen und freu mich drauf.

Und übermorgen besuche ich einen Nähkurs, um Wäsche nähen zu lernen.

Aaaaber - ich brauch unbedingt noch ein zweites Leben, um all die Ideen in meinem Kopf in die Tat umzusetzen. Sonst gehe ich eines späten Tages völlig frustriert in den Hades und geistere als unruhige Agathe in den Nähstübchen der Lebenden herum. Irgendwo auch eine witzige Vorstellung.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen