Mittwoch, 11. Februar 2015

Me made Mittwoch

Das ist heute ein Outfit, wo das Oberteil noch relativ neu ist, in Wirklichkeit glänzt es nicht so doll, wie auf den Fotos.    
         

Nach Guido Maria Kretschmer soll ich oben schmalere, aber fließende Oberteile in A-Form tragen. Deshalb gehe ich gerade von den WEIT geschnittenen Oberteilen weg und mach jetzt solche, wie dieses. Und auf den Fotos sehe ich knallhart, dass das Teil immer noch zu weit ist. Fotos sind manchmal deutlicher als der Spiegel. Vielleicht kommen noch ein paar Abnäher ran.


       

Wichtig war mir auch der Streifen vorne in der Mitte - wegen "Strecken" und so ..... Dieses helle beige ist für mich hellen Typ auch etwas problematisch, deshalb sind Halsausschnitt und Ärmel dunkelbraun abgesetzt. Im Übrigen ein "Braun" für den "Sommertyp".

Ja und unten soll es schmal sein, ein schwarzer enger Rock aus einem leichten Strickstoff, den ich schon länger habe- natürlich auch selbst gemacht. Da ich relativ klein bin  (160) sind die Farben unten in einem Guß.

Ansonsten sehe ich offensichtlich etwas angegriffen aus, hatte in der letzten Zeit einige heftige Zahngeschichten zu erleiden. 

Jetzt werde ich verlinken und bei Euch anderen vorbei schauen.

Kommentare:

  1. Dein Stil an sich ist toll! Ich mochte auch alle vorherigen Sachen. Aber Deine heutige Annäherung an den Körper find ich supertoll.Guido Kretschmer hin oder her, das nicht Körper verstecken sondern das Schöne betonen find ich gut.
    LG Dodo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für Deine lieben Worte, ja, das Schöne betonen, da muss ich noch ein bisschen ran. Das ist das gute am Selber-Nähen, an den vorhandenen Sachen kann man rum experimentieren. An diesem Oberteil werde ich noch ein paar Abnäher einnähen. LG zurück

      Löschen
  2. Das Oberteil find ich ziemlich klasse!

    Lg, Annemarie

    AntwortenLöschen