Dienstag, 21. April 2015

Die komischen dünnen Kleiderbügel

6. Februar 2016 - Nachtrag -

Bei http://handmadeontuesday.blogspot.de/
fand ich das Thema "Upcycling", das mir sehr wichtig ist und in meinem Blog noch viel zu wenig aufgetaucht ist. Deshalb zeige ich meine Aufhängung nochmal, zumal sich diese Idee aus 2015 bis heute bewährt hat.
Die Taschen sind übrigens von mir selbst genäht.




April 2015

Bei meinen diversen Taschen entsteht langsam ein Unterbringungsproblem, vor allem bei denen, die ich nicht in Schränke oder Fächer quetschen möchte. Oft kommen mir Ideen sehr spontan aus anderen Situationen heraus, wie z.B. beim Schrank - aufräumen, da warf ich pööö a´ pööö die schrecklichen dünnen Kleiderbügel von der Reinigung raus. Da bei mir nicht sofort alles weggeworfen wird  ( - hat Vor- und Nachteile  - ) lagen die also in irgendeiner Ecke rum und als irgendwann mein Blick drauf fiel, passierte dieses spontane Ereignis und die Idee sprang aus meinem Kopf. Ich will nicht behaupten, dass ich das nicht irgendwo mal gesehen habe, aber daran erinnere ich mich nicht.
Wie auch immer - tata ..........






Mit zwei Zangen zurecht gebogen und fertig. Und die hängen richtig gut!!!!

Also mir gefällt es und ich bin gespannt, was sich die anderen kreativen Menschen hier beim Thema Upcycling ausgedacht haben. 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen